Pressemitteilungen

9.2.2021: Jahresversammlung der Freiburgischen Vereinigung der Zuckerrübenpflanzer

Aufgrund der aktuellen Situation rund um Covid-19 hat der Vorstand der Freiburgischen Zuckerrübenpflanzer entschieden, die jährliche Generalversammlung auf dem schriftlichen Weg abzuhalten. Zentrales Thema war die Gründung eines Fonds zur Unterstützung der Freiburger Zuckerrübenproduzenten. Nachdem der Staatsrat bereits letzte Woche grünes Licht gegeben hat, stimmten diese Woche die Mitglieder ebenfalls mit grosser Mehrheit zu.

15.12.2020: Generalversammlung des FBV

Angesichts der aktuellen Situation im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie hat der Kantonalvorstand des Freiburgischen Bauernverbandes (FBV) beschlossen, die ordentliche Generalversammlung auf dem Korrespondenzweg abzuhalten. Rund 350 Mitglieder haben die Möglichkeit zur Abstimmung genutzt.

14.10.2020: Freiburgischer Alpwirtschaftlicher Verein wappnet sich für die Zukunft

Aufgrund der Covid-19-Pandemie haben der Freiburgische Alpwirtschaftliche Verein (FAV) und sein Vorstand beschlossen, die Generalversammlung 2020 auf dem Korrespondenzweg abzuhalten. Am 14.10.2020 erfolgte die schriftliche Auszählung. Ein besonderes Augenmerk galt der 
Beitragserhöhung für die Mitglieder.

8.12.2020 Betriebshelferdienst nach wie vor gefragt

Der Vorstand des landwirtschaftlichen Betriebshelferdiensts des Kantons Freiburg (SECADA) hat sich bei der diesjährigen Durchführung der Generalversammlung für den schriftlichen Weg entschieden. Es war das erste Jahr für den neuen Geschäftsführer Lucien Eggertswyler. Die Mitglieder wählten zwei neue Vorstandsmitglieder.

15.10.2020: Der Kanton Freiburg unterstützt seine Zuckerrübenproduzenten

Der Grosse Rat des Kantons Freiburg hat sich heute für die Unterstützung der Zuckerrübenproduzenten ausgesprochen. Nach dem Staatsrat hat er sich ebenfalls dafür entschieden, die Zuckerproduktion in der Schweiz erhalten zu wollen. Mit der Annahme der Kantonalen Standesinitiative Glauser/Grandgirard ist ein wichtiger Schritt gemacht worden, damit in naher Zukunft noch Schweizer Zucker produziert wird.

9.10.2020: Freiburger Staatsrat anerkennt die Wichtigkeit der Zuckerrüben

Erfreut haben der Freiburgische Bauernverband und die Vereinigung der Zuckerrübenpflanzer zur Kenntnis genommen, dass der Freiburger Staatsrat das 
Anliegen der Zuckerrübenproduzenten unterstützt. Am 14. Oktober debattiert der Grosse Rat über die Motion. Nichts Geringeres als die Zukunft der Schweizer Zuckerrübenproduzenten steht dabei auf dem Spiel.

30.9.2020: Die Freiburger Zuckerrübenproduzenten schlagen Alarm

Die Freiburger Zuckerrübenproduzenten kämpfen seit längerer Zeit gegen den starken Krankheitsdruck auf ihren Feldern. Dieses Jahr machen sich die Folgen des Verbotes der Saatgutbeize Gaucho stark bemerkbar. Wie schlimm es um die Felder wirklich steht, davon konnten sich eingeladene Politiker am Dienstag, anlässlich einer Feldbesichtigung selbst einen Überblick verschaffen.